Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Innerhalb von Teams kommt es immer häufiger zu Konfliktsituationen. Diese erzeugen ein schlechtes Betriebsklima, haben negativen Einfluß auf die Produktivität, auf die Kundenzufriedenheit und nicht zuletzt auf die Personalfluktuation. 

 

Qualifizierte Mitarbeiter und ein gut harmonisierendes Team stellen die größte Ressource und ihr Humankapital dar, auf die ein Unternehmen zurückgreifen kann. Atmosphärische Störungen innerhalb eines Teams hingegen verursachen Kosten, Verluste, Qualitätseinbrüche und unzufriedene Kunden.

 

Eine Teammediation, in der gemeinsam mit dem Team und den darin vorhandenen Konfliktparteien eine gemeinsame Lösung, sowie Einigung angestrebt wird, die jeweiligen Mitglieder erneut in eine konstruktive Kommunikation kommen und eine Plattform geschaffen wird, in der die aufgestaute Frustration kanalysiert und kontrolliert abgebaut wird, ist eine Möglichkeit wieder in eine hohe Qualität, Mitarbeiterzufriedenheit und Produktivität zu gelangen. Eine Personalfluktuation kann so vermieden und auf bestehende Ressourcen gemeinsam zurück gegriffen werden.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?